Der Vorstand der MC-Altötting

Die Vorstandschaft der MC

Am 25. März 1599 gründeten 30 Männer die Altöttinger Kongregation. Heute gehören 11.000 Mitglieder (Sodalen) aus dem ober- und niederbayerischen Raum dieser Kongregation an. In 215 Pfarrgruppen sind sie beheimatet.
Die ehrenamtlich wirkende Vorstandschaft besteht aus folgenden Personen (von links nach rechts): Vizepräses Br. Ludwig Wörle, 1. Assistent Reinhold Hammer, Präfekt Stefan Burghart, 2. Assistent Georg Hell sen., Präses Br. Georg Greimel, Schatzmeister Heinz Schreck, Vorsitzender des e. V. Reinhard Frauscher.
Nicht auf dem Bild: Prälat Günther Mandl, Stadtpfarrer.

Mehrmals im Jahr kommt die Vorstandschaft unter der Leitung von Präfekt Stefan Burghart zu einer gemeinsamen Sitzung zusammen, um aktuelle Entwicklungen innerhalb der Kongregation zu besprechen sowie die Weichen der Zukunft zu stellen.

Der erweiterten Vorstandschaft gehören 17 ehrenamtliche Konsultoren an, welche sich einmal jährlich gemeinsam mit der Vorstandschaft zur großen Konsultsitzung treffen. Dort wird unter anderem über den Finanzhaushalt beraten.